Produkte

 

  • Die Rohre werden nach DIN 1626/2 - 2458 nach Typ Electrical Resistance Welded (ERW) aus dem Material ST 37-2 DIN 17100, mit einer Stärke zwischen 3 und 7,1 mm in Stücken von bis zu 6 (sechs) Meter Länge ohne Quernaht hergestellt.

 

  • Die Schlitzbrückenfilterrohre werden ähnlich DIN 4922, genauso wie die Rohre, nach DIN 1626/2 - 2458 nach Typ Electrical Resistance Welded (ERW) aus dem Material ST 37-2 DIN 17100, mit einer Stärke zwischen 3 und 7,1 mm in Stücken von bis zu 6 (sechs) Meter Länge ohne Quernaht hergestellt.

 

  • Rohre und Schlitzbrückenfilter werden mit Rohrformstücken (Verbindern), welche nach internationalen Maßstäben gefertigt werden, gekuppelt. Die Rohrformstücke (Verbinder) sind mit Gewinde (2 Gänge pro Zoll) 100 mm lang und 12 mm dick. Sie werden mit Robotern von außen am Ende der Rohe verschweißt.

 

  • Um eine unbegrenzte Lebensdauer und eine hygienische Wasserversorgung zu gewährleisten, werden Rohre und Filter in der vollständig organisierten und ausgestatteten Galvanisierungswerkstatt der Firma nach ISO 9227 verzinkt.